Buddelflink Smirnoff

Das Wetter war stürmig an diesem kühlen Frühlingstag. Buddelfink Smirnoff parkte sein Dreirad an dem Spiel-
platz nahe der großen Straße. Nur schemenhaft hatte
er die Bilder des Onkels noch in Erinnerung. Der Hügel zu dem Zaun war aber leicht wiederzuerkennen. Etwas abseits fand er auch den kleinen Trampelpfad zum Zaun. Schnell war der Zaunspfahl mit dem Kreuz gefunden.
Nur ein Problem tat sich auf: Unweit aßen vier ältere Herren an einem Tisch mit einer eigens mitgebrachter Tischdecke. Saßen Sie nur zufaellig da? Oder warteten Sie nur darauf, dass Sie jemanden auf frischer Tat ertappen konnten? Buddelfink Smirnoff guckte unschuldig umher und stocherte mit der Fußspitze am Boden der markierten Stelle.

Und siehe da, ein Stück Glas blitzte auf. Schnell schob er die Erde wieder zurück und schlenderte zum Dreirad um aus der Werkzeugtasche seine Knipse zu holen. Diesmal gab er mehr Vorsicht und duckte sich schon früher auf dem Weg zum markierten Pfahl. Das Gestrüp schützte ihn vor den Blicken der 4 Männer. Aber er beachtete sie gar nicht mehr, so aufgeregt war er jetzt. Schnell buddelte er die Flasche frei und machte dabei immer mal ein Foto. Schließlich würden seine Freunde bestimmt neidisch sein auf seinen Mut und Erfolg. Und da macht es sich einfach besser ein paar Beweisfotos zur Hand zu haben.

Auf dem Rückweg versteckte er die Flasche unter seiner Jacke. Dabei wechselte er immer mal die Hand mit dem er die Flasche festhielt. Die Herren packten inzwischen ihren Tisch zusammen und beachteten ihn zum Glück nicht weiter. Schnell steckte er die Flasche in den Stoffbeutel und radelte so schnell es seine Beine zuließen nach Hause. Zuhause angekommen stellte er die Flasche mit den Fingerabdrücken der großen Onkels an einem ganz besonderen Platz auf. Es war sicherlich einer der aufregensten Abenteuer des Buddelflink Smirnoff.

Die Bildgeschichte zu diesen unglaublichen Abenteuer gibt es hier.

Niedergeschrieben und illustriert von StS

07.05.2003 | Infos, Beschwerden, Anregungen: humppa@humppa.de oder ICQ: 48247734 | © by www.humppa.de